Konzerte unter Corona-Bedingungen – wie geht das?

Für unsere Konzerte in Elbphilharmonie und Laeiszhalle gilt weiterhin die 3G-Regel: Der Besuch ist für geimpfte, genesene und getestete Personen möglich, die entsprechende Nachweise vor Betreten des Konzertbereichs vorzeigen können. Die vom Hamburger Senat am 24. August 2021 beschlossene 2G-Regel, die die Belegung aller Plätze im Saal erlaubt, wenn alle Anwesenden geimpft oder genesen sind, ist in der derzeit geltenden Fassung für Elbphilharmonie und Laeiszhalle nicht umsetzbar.

Unsere Konzertübersicht, die Ticketinformationen und die Details zu den Rahmenbedingungen für einen Besuch werden von uns laufend aktualisiert.

Stand 24.08.2021